Aktuelles



FOLGENDE KURSE SIND AUSGEBUCHT:

- Sporthunde

WIR BITTEN UM IHR VERSTÄNDNIS



VORANKÜNDIGUNG KURSE UND SEMINARE

Junghunde-/Erziehungskurs
Start: Februar 2018
Es sind 2 Plätze frei geworden!!
Ausschreibung klicken Sie HIER [473 KB]

Longieren Einsteigerkurs
Start:
April 2018
Ausschreibung folgt



17.01.2018

Information des Veterinäramtes Kt. Züirich

Nach dem Resultat der ersten Lesung des Kantonsrats vom 15. Januar 2018, werden die obligatorischen Kurse nach Zürcher Hundegesetz mit grosser Wahrscheinlichkeit abgeschafft werden.

Wir informieren Sie, was zurzeit gilt:

Hundehalterinnen und Hundehalter von grossen oder massigen Hunden sind bis auf weiteres verpflichtet, der Ausbildungspflicht gemäss Zürcher Hundegesetz (Absolvierung Welpenförderung 4 Lektionen, Junghundekurs 10 Lektionen, Erziehungskurs 10 oder 20 Lektionen) nachzukommen.
Sollte sich der Kantonsrat in 2. Lesung in ca. 4 Wochen definitiv für die Abschaffung der Ausbildungspflicht aussprechen, werden wir Sie über das Vorgehen bis zum Inkrafttreten der formellen Aufhebung der Kurse nach Zürcher Hundegesetz und betreffend Bewilligungen als Hundeausbilder informieren.



10.01.2018

TEAM

Auf Wiedersehen!!

"Manchmal muss man lebewohl sagen, um sich neuen Herausforderungen zu stellen und neue Ziele zu erreichen"

Mit diesen Worten verabschiede ich mich von unserem langjährigen Teammitglied Dunja.

Viele Jahre besuchte Dunja mit ihren eigenen Hunden die Welpenprägung, Flegeligruppe, Plauschgruppe sowie Junghundekurse bei uns. Ab Dezember 2013 durfte ich sie als Welpenprägungsleiterin im Team willkommen heissen. Ihr ruhiges und freundliches Auftreten, gepaart mit kynologischem Fachwissen wurde von den Hundehaltern und mir sehr geschätzt.

Liebe Dunja, herzlichen Dank für die langjährige Zusammenarbeit. Ich wünsche Dir alles erdenklich Gute für deine Zukunft! Mögen all' deine Träume in Erfüllung gehen.


Wo sich eine Türe schliesst, öffnet sich eine Neue!!

Lange war ich auf der Suche nach einem neuen Teammitglied für die Welpenprägung. Meine Ansprüche sind wie immer sehr hoch (man weiss ja, wie kompliziert ich sein kann) ;-). Neben profundem kynologischen Fachwissen, erwarte ich von einem Ausbilder Sozialkompetenz und pädagogische Fähigkeiten.

In Sue Mahler aus Marthalen, habe ich seit 6. Januar 2018 eine kompetente Kynologin "ins Boot holen können" - Herzlich Willkommen Sue!!

Wollen Sie mehr über unser Team erfahren, dann klicken Sie HIER



05.01.2018

Longieren Folgekurs 1

Am 5. Januar 2018 haben 3 Hundeführer & ihre vierbeinigen Freunde eingangs erwähnten Kurs beendet. Die 4. Hundeführerin war leider krankheitshalber abwesend. Sie und ihr kleiner Dackel Harambe werden die Lektion nach der Genesung nachholen - der "kleine Mann" hat im Laufe des Kurses Allen gezeigt, dass er beim Lernziel ganz vorne mitmischt.

Ein kleines Abschlussvideo wurde von mir zusammengeschnitten.....

Ich freue mich, euch alle im Folgekurs 2 wiederzusehen��

Esther & Miro (Grosspudel)
Katharina & Cemal (N.S. Duck Tolling Retriever)
Michèle & Samy (Golden Retriever)
Karin & Harambe (Dackel)

Kursleitung: Montserrat Koschar



05.01.2018

Neu auf der Navigation - Kantonale Hundegesetze



04.01.2018

NHB (Nationales Hundehalter-Brevet)

Sabrina & meine Wenigkeit haben heute die Nachschulung zur Erlangung des Experten "Nationales Hundehalter-Brevet" (NHB) absolviert.
Somit können wir ab heute diese (freiwilligen) Kurse anbieten und entsprechend die Prüfung abnehmen.

Weitere Infos folgen!

Auf diesem Weg danken wir der SC Akademie für die Weiterbildungsmöglichkeiten, Support, Dokumentationen und kompetenten Instruktoren.



Wir wünschen euch ein wunderschönes Weihnachtsfest und alles Gute im Neuen Jahr 2018

Sabrina & Montserrat



17.12.2017

Mantrail

Weihnachtstrail der Festen Mantrail-Gruppe:

Der perfekte Abschlusstrail in diesem Jahr!!!

Dieser wurde 24h vor dem Ausarbeiten gelegt. Es ging durch Wald, Wiese und Dorf. Alle Hund / Mensch Teams waren auf sich alleine gestellt....und alle sind am Ziel angekommen!!! Als kleine Überraschung erwartete den Teilnehmern ein kleiner Imbiss.

Wir vom HTZ Wyland gratulieren zu dieser spitzen Leistung; wir sind stolz auf euch!!!

Kursleitung: Sabrina Küng



16.12.2017

Junghunde-/Erziehungskurs

Heute hat die vierte und letzte Gruppe in diesem Jahr eingangs erwähnten Kurs beendet. Es waren wiederum spannende 10 Wochen mit hochmotivierten Teilnehmern und ihren vierbeinigen Freunden. Dieses Mal durften Sabrina & ich ausnahmslos nur Hundehalter mit Wohnsitz im Kanton Zürich begleiten, die den gesetzlich vorgeschriebenen Junghunde oder Erziehungskurs absolvieren mussten. Es war schön zu hören, dass die Teilnehmer den Kurs auch ohne Plicht besucht hätten.

Ein Teilnehmer wurde von seiner Partnerin begleitet, bei der wir auch als Fotomodelle agieren durften. Vielen herzlichen Dank für die tollen Bilder, die alle Teilnehmer und wir als Ausbilder in Form einer wunderschönen Collage mit nach Hause nehmen durften.

Wir wünschen allen Teilnehmern und ihren nachstehend erwähnten vierbeinigen Freunden alles erdenklich Gute für die gemeinsame Zukunft:

Fijara (Deutscher Pinscher), Uhwiesen
Lou (Mischling), Humlikon
Maja (Bernhardiner), Benken
Sancho (Mischling), Truttikon
Bobby (Mischling), Marthalen


Kursleitung: Sabrina Küng und Montserrat Koschar



10.12.2017

Plauschgruppen

Die "Winterolympiade 2017" der Plauschgruppen, vor der Winterpause, ist "Geschichte". Sabrina Mariella Olivia Küng, als Leiterin aller 5 Gruppen (36 Teilnehmer) hat die zu meisternden Aufgaben mit viel Herzblut ausgetüfftelt. Beim lesen des Chat's sowie betrachten der Bilder kann man nur erahnen, wie lustig es war.

Gewonnen wurde die Olympiade von der Plauchgruppe 4.

Wir haben Gruppenchats aller Plauschgruppen; die Reaktionen der Teilnehmer haben mich dermassen zum Lachen gebracht, dass ich hier einige veröffentlichen muss:

Die Gewinner:

......oh, dass sind ja wir?!
......hahaha und das trotz verfressenen Hunden!!
......juhuuuu!!!
......das sind wir?
......isch ja de Hit!!
......boah, da staunen wir aber!

Die 2 - 5 Platzierten:

......das hätte ich jetzt lieber nicht gewusst!?
......so knapp! Hett ich doch wenigstens 1 Nüssli troffe!!
......nu wil dä Miro dä Sachmichlaus nid brocht hät!!
......Opale hät zuviel Würschtli gfressä!!
......oh nei, nur will Dyra bim umä wieder dä glich Wäg zrug cho isch!!
......oh man, nur will ich üs "verpfiffä" han!!
......mir verlüred fair. S'nächscht Mal ghort de Chübel ois!!
......ganz sicher, dass isch Eräsach!!

Liebe Sabrina, danke für deinen unermüdlichem Einsatz beim HTZ Wyland!

Kursleitung: Sabrina Küng



09.12.2017

Mantrail Einsteigerkurs

Wahnsinn...wie die Zeit vergeht...

Schon wieder haben fünf Mensch/Hund Teams den Basiskurs Mantrail erfolgreich beendet. Alle haben das Lernziel mit Bravour erreicht. Wir vom Hundetrainingszentrum Wyland beglückwünschen die super Leistung aller Teams!
Auf dem Bild von links nach rechts:

Jacqueline mit Marla (Dogo Argentino), Christine mit Lio (Labrador Retriever), Sandra mit Dayra (Border Collie), Michèle mit Samy (Golden Retriever) und Marion mit Sage (Malinois)

Kursleitung: Sabrina Küng



23.11.2017

Mantrail Folgekurs 1

Mit etwas Verspätung publiziert aber nicht minder Stolz auf euch!!

Und wieder ging am 21.10.2017 ein erfolgreicher Mantrailkurs zu Ende. Alle Teams haben das Lernziel vom Folgekurs 1 erreicht.
Das Team des HTZ gratuliert den Teilnehmern herzlich zu dieser tollen Leistung; super gemacht!!

Rosi mit Liv (Golden Retriever), Oerlingen
Sonja mit Zory (Labrador Retriever), Diessenhofen
Sue mit Robin Hood (Kooikerhoundje), Marthalen

Kursleitung: Sabrina Küng



28.10.2017

Dieses lustige Video von "Roby" habe ich heute von einer tollen Hundehalterin bekommen, welche bei uns, zusammen mit ihrem Grossen Schweizer Sennenhund, die Plauschgruppe besucht. Danke Monika!!



25.09.2017

Das Jahr 2017 ist noch nicht beendet und doch macht es Sabrina und mich bereits jetzt sehr, sehr traurig.

Mit Heinzpeter ("Chablis") und Rolli haben uns in diesem Jahr zwei motivierte und tolle Hundeführer für immer verlassen. Zwei treue "Jungs", die gezeigt haben, dass man auch im fortgeschrittenen Alter, Malinois und Holländische Schäferhunde führen kann.

Wir werden euch nie vergessen - ihr seid eine Bereicherung für die Hundeschule gewesen. Wir stellen uns jetzt vor, dass ihr von den Sternen zu uns herunterschaut und die Lektionen mitgestaltet.

Den Angehörigen entbieten in wir unser tiefempfundenes Beileid.

Sabrina Küng & Montserrat Koschar