Das Team




MONTSERRAT KOSCHAR (Inhaberin)
VETA Bewilligung ZH-HAB-0160-190426
NHB Fachperson (Nationales Hundehalter-Brevet)

Durchführung:
ALLE KURSE (AUSSER MANTRAIL)

Möchten Sie mehr über mich erfahren - dann klicken Sie hier




 

SABRINA KÜNG
VETA Bewilligung ZH-HAB-0536-190617
NHB Fachperson (Nationales Hundehalter-Brevet)

Durchführung:
ALLE KURSE
(AUSSER PRIVATLEKTIONEN UND SPORTHUNDE)


Mein Name ist Sabrina Mariella Olivia Küng und ich wohne mit meinem Partner und unseren drei Hunden in Islikon .

Seit ich denken kann, gehören Tiere zu meinem Leben. Mein erster eigener Hund war „Zeus“ ein Rottweiler Rüde. Er war sieben Jahre mein treuster Begleiter. Wegen einem Oberkiefertumor musste er mich leider viel zu früh verlassen. Nach einem „Hundelosem“ Jahr, nahm ich 2008 Rhodesian Ridgeback Rüde „ Umlani Abuya Imani“ zu mir. Zusammen trainierten wir sehr viel und schlossen die BH1 und Mantrail 1 Prüfung erfolgreich ab. Ende 2013 kam dann unsere Mini American Shepherd Hündin „ Ebony Djanga“ in unser Rudel.

Ich lies mich zur SKN Instruktorin und Hundespezifischer Tierpflegerin ausbilden. Auch die Bewilligung des Zürcher Veterinäramts zur Kursleiterin von Junghunde und Erziehung habe ich erhalten.

Mein grösstes Ziel mit meinen Hunden ist es, ein eingespieltes Team zu bilden. Ein Team, dass zusammen jede Hürde im Leben gemeinsam meistert. Genau das wünsche ich jedem Hundebesitzer mit seinem Vierbeiner.



 

SUE MAHLER

Durchführung:
WELPENPRÄGUNG / FLEGELI


Mein Name ist Susanna Mahler, wohne mit meinem Ehemann und meinem Hund in Marthalen.
Soweit ich mich Erinnern kann, begleitet mich schon mein ganzes Leben ein 4-Beiner.
Mit einem Appenzeller Rüde Namens ,,Joggeli“ durfte ich meine Kindheit geniessen.
Ein Rottweiler/Appenzeller mix nahm ich als Patin auf, leider nur für kurze Zeit.
Der kleinste war ein West Highland-Terrier Rüde Namens ,, Roni“ leider wurde er viel zu früh aus meinem Leben gerissen (Zugunglück) er wurde nur 8 ½ Jährig.
Seit Juni 2009 begleitet mich mein Holländische Kooikerhondje ,, Robin Hood“ durchs Leben.
6 Aktive Agility Jahre in L3, Erlernte mit Ihm nebenbei noch Longieren, Nadag, Trüffel suche und Mantrail.
Somit entwickelte ich immer ein stärkeres Interesse am Lebewesen Hund!

Mein weiteres Ziel: Meine Mensch/ Hund-Team Beziehung weiterhin zu vertiefen und zu festigen, jede Hürde gemeinsam zu meistern.
Genau dies möchte ich allen Hundehaltern und seinem 4Beiner weiter geben können.

Kynologischer Werdegang

2012
3 Tägiges Seminar:
Körpersprache + Komunikation
Bei Martin Rütter, Bochum

2016
Nach 2 ½ Jährigen Studium
Abschlussarbeit Psychologie
Hund/ Hundeverhalten bei ATN